Home / Billard Ratgeber / Billard Zubehör

Billard Zubehör

Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen eigenen Billardtisch zuzulegen, der wird auch um den Gedanken an das benötigte Billard Zubehör nicht herumkommen. Hier lässt sich unterscheiden in Zubehör, welches von Anfang an unbedingt vorhanden sein sollte und das weitere Billard Zubehör, das im Anschluss noch gekauft werden kann, wenn der Besitzer dies möchte. Im Folgenden soll ein erster Überblick, über das wichtigste Zubehör gegeben werden.

Billard Zubehör – Grundausstattung

Die Billardqueues und Billardkugeln: elementar für das Spiel

Wer sich einen eignen Billardtisch leistet, der braucht natürlich auch Queues. Meistens gehören diese zum Billard Zubehör des Tischs bereits dazu. Für den Anfang sind diese auch vollkommen ausreichend. Wird jedoch häufiger gespielt, kann über den Kauf von hochwertigeren Queues nachgedacht werden. Die Auswahl ist dabei sehr breit gefächert, vor allem was das Material anbelangt. Wichtig ist jedoch genauestens zu prüfen, dass der Queue / Billardstock auch wirklich gerade ist. Die Länge variiert dabei meist zwischen 145 und 148 cm. Das Gewicht liegt zwischen 450 und 600 Gramm, was von dem verwendeten Holz abhängt. Auch ein Transportkoffer kann sehr nützlich sein, falls der Spieler vorhat den Queue gelegentlich zu transportieren. Es sollte dann drauf geachtet werden, dass sich der Queue in zwei Teile zerlegen lässt.

Top-Billardqueue „Lotus CL-1“ mit Queuetasche

Price: EUR 50,90

(0 customer reviews)

3 used & new available from EUR 47,90

Ebenso wie die Queues sind auch meist die Billardkugeln mit im Billard Zubehör enthalten. Diese sind für die Anfänge auch vollkommen ausreichend. Die 16 Kugeln sind dabei meist aus Phenolharz oder Kunststoff hergestellt. Sind die Kugeln jedoch aus Harz gefertigt, wird der Spieler sehr viel länger Spaß an ihnen finden können. Eine solche Investition sollte jedoch erst dann getätigt werden, wenn sich der Spieler auch wirklich sicher ist, dass er auch weiterhin regelmäßig Billard spielen wird. Das Gewicht liegt dabei normalerweise bei 170g pro Kugel. Außerdem hat sie einen Durchmesser von 57,2 mm. Dies gilt allerdings nur, wenn es sich um einen Billardtisch mit Standardgröße handelt. Misst der Tisch nur etwa 5 ft. Können das Gewicht der Kugeln und ihr Durchmesser auch kleiner ausfallen. Damit die Kugeln außerdem richtig aufgebaut werden können, darf in dem Billard Zubehör auf keinen Fall eine Triangel fehlen.

Nexos Satz Billardkugeln, Nummern- u. Queueball 57,2 mm

Price: EUR 16,95

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 16,95

Die Billardkreide sollte nicht vergessen werden

Die Pomeranze zeichnet sich durch ihren geringen Widerstand aus. Deshalb rutschen besonders Anfänger häufig ab. Dies kann durch die Verwendung von Billardkreide allerdings ohne großen Aufwand vermieden werden. Das Spiel wird dadurch viel zielsicherer. Hier sollte jedoch beachtet werden, dass sich sehr starke Unterschiede in der Qualität der Kreide bemerkbar machen können. Jedoch ist eine günstigere Billardkreide für den Anfang vollkommen ausreichend, mit der Zeit wird sie nur etwas bröselig.

Original USA Billardkreide Master, 12 Stück im Karton (blau/grün/rot/grau)

Price: EUR 6,95

(0 customer reviews)

8 used & new available from EUR 3,88

Die Billardlampen: die Beleuchtung macht`s

Häufig wird vernachlässigt, wie wichtig eine richtige Billardtisch Beleuchtung als Billard Zubehör ist. Das Spielen ist maßgelblich von einer guten Sicht abhängig, außerdem sollten die Spieler nicht geblendet werden. Ebenso unterstreicht die richtige Beleuchtung auch eine gemütliche Atmosphäre, die zum regelmäßigen Spielen einlädt. Besonders dreiflammige Billardlampen eignen sich hervorragend, um die lästige Bildung von Schatten zu verhindern. Wer sich nicht extra eine solche Lampe zulegen möchte, der kann das Zimmer auch mit mehreren dezenten Lichtquellen ausstatten.

Billard Lampe „Evergreen“, grün, 3 Schirme, Ø35cm, 112cm

Price: EUR 85,00

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 85,00

Billard Zubehör für die richtige Pflege

Wie eben empfohlen, sollten Anfänger Billardkreide benutzen, um ein lästiges Abrutschen zu vermeiden. Jedoch löst sich der Kreidestaub, der dadurch entsteht natürlich nicht einfach in Lauft auf. Er liegt nach der Benutzung weiterhin auf der Spielfläche. Wer seinen Billardtisch sauber halten möchte, kauft sich deshalb passendes Billard Zubehör zur Pflege, wie etwa eine Billardtischbürste. Auch ein kleiner Handstaubsauer eignet sich hervorragend, um Krümel, Staub und Fusseln zu entfernen.

Weiteres Billard Zubehör

Wer sich über diese, soeben aufgezeigte Grundausstattung noch weiter mit praktischen Utensilien für das Billardspiel eindecken möchte, für den könnte der Erwerb einer Queuehalterung, einer Queuebrücke, einem Ersatzleder oder eines Billard Handschuhs interessant sein.